Hochwasser '72

 
 
Im November 1972 traf ein schwerer Schlag unseren Verein. Die Überschwemmungen, die weite Teile des Wiggertales verwüsteten, verschonten auch unseren Klub nicht. In unserem Lokal stand das Wasser beinahe 2 Meter hoch. Die Fluten zerstörten die Anlage, die Bibliothek und beinahe sämtliches Mobiliar. Die Arbeit vieler Jahre war umsonst gewesen! Glücklicherweise hatten wir eine genügend hohe Versicherung abgeschlossen. Die ausbezahlte Schadensumme reichte aus, um den Bau einer neuen Anlage beginnen zu können. Die Behörden der Stadt Zofingen stellten uns in verdankenswerter Weise ein anderes, hochwassersicheres Lokal im Römerbad-Kindergarten zur Verfügung.